AKTUELLES


 

REISEN

 

10. - 21.06. | Busrundreise 

» Bretagne - La Finistère

 

12. - 14.07. | Bad Nauheim, …

» Rosenfreunde unterwegs!

 

06. - 08.08. | Augsburg, Innsbruck

» Kaiser Maximilian I.

 

06. - 08.09. | Elbphilharmonie

» Matinée für Mozart

 

13. - 15.09. | Oberschwaben

» Heuneburg - Campus Galli …

 

19. - 24.09. | Lombardei

» Cremona - Pavia - Piacenza …

 

03. - 08.10. | Niederlande

» Vincent van Gogh

 

» weitere Reisen


 

TAGESFAHRTEN

 

Sa 06.07. | Amberg

» Orgelmatinée & Plättefahrt

 

So 07.07. | BUGA Heilbronn

» Die Stadt- & Gartenausstellung

 

Do 11.07. | Bayreuth (mit DB)

» Eremitage

 

Sa 03.08. | Staatsgalerie Stuttgart

» "Baselitz-Richter …" & Bauhaus

 

Di 13.08. | Kunsthalle München

» "In einem neuen Licht …"

 

Sa 28.09. | Regensburg

» Bayer. Landesausstellung 2019

 

» weitere Tagesfahrten


 

KUNST & KULTUR

 

Di 02.07. | Vortrag

» Maximilian I. - 500. Todestag

 

02. - 17.07. | 3xDi/Mi | Kurs

» Aus dem Zeitgeschehen

 

Mi 10.07. | Vortrag

» Vincent van Gogh

 

Mi 17.07. | Führung GNM

» Helden, Märtyrer, Heilige.

 

Di 23.07. | Führung GNM

» Abenteuer Forschung

 

Di 30.07. | Führung GNM

» 100 Jahre Bauhaus

 

» zum Veranstaltungskalender

 
Aus dem Zeitgeschehen

 

Antisemitismus in der Gegenwart

 


02. - 17.07.2019 | 3xDi/Mi | Kurs K1019


 

08_1_Israel_web.jpg

 

Seit dem 1. Mai 2018 gibt es das Amt des Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus. 70 Jahre nach Kriegsende und den Gräueln der Schoah fühlen sich Juden in Deutschland und Europa wieder unwohl. Eine von der Europäischen Union durchgeführte Studie zeigt, dass 85 % der europäischen Juden glauben, dass der Antisemitismus in ihren Ländern ein Problem darstellt und 38 % erwägen die Auswanderung.

 

Es gibt verschiedene Arten von Antisemitismus und häufig werden die gleichen altbekannten Stereotype verwendet.

 


 

Termine

Di 02.07. + Mi 10.07. + Mi 17.07.2019

 

Zeit

14.00 - 15.30 Uhr

 

Ort

» cph | Caritas-Pirckheimer-Haus
Königstraße 64
90402 Nürnberg
nur 200 Meter vom Hauptbahnhof

 

Dozentin

Petra Stier-Goodman, Politologin M.A.

 

Gebühr

pro Person € 45,-

 

Maximal 20 Teilnehmer

 

 

» ANMELDUNG

 


» Kurse | » Vorträge | » Führungen | » Veranstaltungskalender | 


 

Gemeinsam KUNST & KULTUR entdecken