AKTUELLES


 

REISEN

 

10. - 21.06. | Busrundreise 

» Bretagne - La Finistère

 

12. - 14.07. | Bad Nauheim, …

» Rosenfreunde unterwegs!

 

06. - 08.08. | Augsburg, Innsbruck

» Kaiser Maximilian I.

 

06. - 08.09. | Elbphilharmonie

» Matinée für Mozart

 

13. - 15.09. | Oberschwaben

» Heuneburg - Campus Galli …

 

19. - 24.09. | Lombardei

» Cremona - Pavia - Piacenza …

 

03. - 08.10. | Niederlande

» Vincent van Gogh

 

» weitere Reisen


 

TAGESFAHRTEN

 

Sa 06.07. | Amberg

» Orgelmatinée & Plättefahrt

 

So 07.07. | BUGA Heilbronn

» Die Stadt- & Gartenausstellung

 

Do 11.07. | Bayreuth (mit DB)

» Eremitage

 

Sa 03.08. | Staatsgalerie Stuttgart

» "Baselitz-Richter …" & Bauhaus

 

Di 13.08. | Kunsthalle München

» "In einem neuen Licht …"

 

Sa 28.09. | Regensburg

» Bayer. Landesausstellung 2019

 

» weitere Tagesfahrten


 

KUNST & KULTUR

 

Di 02.07. | Vortrag

» Maximilian I. - 500. Todestag

 

02. - 17.07. | 3xDi/Mi | Kurs

» Aus dem Zeitgeschehen

 

Mi 10.07. | Vortrag

» Vincent van Gogh

 

Mi 17.07. | Führung GNM

» Helden, Märtyrer, Heilige.

 

Di 23.07. | Führung GNM

» Abenteuer Forschung

 

Di 30.07. | Führung GNM

» 100 Jahre Bauhaus

 

» zum Veranstaltungskalender

    
Vincent van Gogh (1853-1890)

 

Ein verkannter Künstler?

 


Mittwoch, 10.07.2019 | Vortrag V0619


 

Van_Gogh_Indienvan-Toepassing-Amsterdam_web.jpg

© Indienvan Toepassing, Amsterdam

 

Vincent van Goghs Schicksal ist eine Tragödie der Kunstgeschichte: Gilt er heute als einer der wichtigsten Künstler aller Zeiten, hatte er zu Lebzeiten mit dem Desinteresse seiner Zeitgenossen zu kämpfen. Seine verkannten Werke sind heute Meisterwerke der Moderne geworden.

 

Van Goghs künstlerisches Lebenswerk ist absolut ambivalent: eine stete Gradwanderung zwischen einer liebevollen Offenheit des Malens aller Dinge, der Natur und der Menschen und einer abgründigen Ahnung um Vergänglichkeit und Tod.

 

 

"Je mehr man liebt, um so tätiger wird man sein"

(Vincent van Gogh)

 


 

Zeit

9.30 - 12.30 Uhr

 

Ort

» cph | Caritas-Pirckheimer-Haus
Königstraße 64
90402 Nürnberg
nur 200 Meter vom Hauptbahnhof

 

Dozentin

Angela Lodes, Kunsthistorikerin M.A.

 

Gebühr

pro Person € 20,-

 

Maximal 20 Teilnehmer

 

 

» ANMELDUNG

 


 

Hinweis Ausstellungsreise:

 

» Niederlande
Vincent van Gogh - Das Erbe eines Genies!
03. - 08.10.2019| Do-Di | 6 Tage | Busreise

 


» Kurse | » Vorträge | » Führungen | » Veranstaltungskalender | 


 

Gemeinsam KUNST & KULTUR entdecken