Carl Foerster – Der große Staudenzüchter

Zum 150. Geburtstag

Heute am 09. März jährt sich der Geburtstag des großen Staudenzüchters Carl Foerster zum 150. Mal. 
Mit einem Vortrag zu Biografie und Werk ehren wir den berühmten Staudenzüchter, Gartenschriftsteller und -poeten und Garten-Philosophen, der von der Farbe Blau besessen war (wie Yves Klein), stellen sein Gartenreich mit Haus und Garten in Bornim bei Potsdam und weitere “Foerster-Gärten” vor.


Vorfreude auf die Gartensaison 2024!

ONLINE-VORTRAG

Z24039


DOZENTIN

Angela Lodes, Kunsthistorikerin M.A.


PREIS

pro Person € 12,-

Kulturreise

05.08. – 08.08.24 Hauptstadt Berlin – Spezial Busreise

Stündlicher Zeitplan

Reiseverlauf

11.08 - Dienstag
1. Tag (Nürnberg - Münster 510 km)
Anreise über Altena (Führung Burg Altena) nach Münster. (4 Übernachtungen).
12.08 - Mittwoch
2. Tag
Ganztägiger Aufenthalt in Münster: Stadtspaziergang, Botanischer Garten, Aasee (mit Skulpturenpark) und Promenade.
13.08 - Donnerstag
3. Tag (Ausflug 120 km)
Ausflug: Steinfurt (Kreislehrgarten & Bagno), Haus Welbergen und Kloster Bentlage.
14.08 - Freitag
4. Tag (Ausflug 130 km)
Ausflug: Warendorf (Stadtführung & Besuch NRW Landgestüt) und Rheda (Besuch Schlossgarten).
15.08 - Samstag
5. Tag (Münster - Nürnberg 500 km)
Heimreise über Nordkirchen (Besuch Schlosspark).

Datum

09 Mrz 24

Uhrzeit

10:30 - 11:30

Stichwort

Kunstwissenschaft

Standort

"Internet"
Kategorie

Exportieren

Dieses Event als PDF herunterladen und bei Bedarf ausdrucken

Shopping Basket