Palermos unbekannte Seite

ein zweites Al-Andalus?


Weit weniger bekannt als die arabische Geschichte Spaniens, ist die arabische Seite Siziliens. Das Emirat von Sizilien dauerte ca. 250 Jahre (827-1061) und brachte bedeutende Gelehrte und Intellektuelle hervor. Nach dem Ende gab es seitens der Normannen und Staufer eine wohlwollende und tolerante Haltung gegenüber den Muslimen. Man übernahm Kultur, Architektur und vieles mehr!

ONLINE-VORTRAG

Z24060


DOZENTIN

Angela Lodes, Kunsthistorikerin M.A.


PREIS

pro Person € 12,-

Hinweis

30.06.24 Al-Andalus Online-Vortrag
11.07.24 Islamische Kunst – Islamisches Leben Online-Vortrag
13.07.24 Islamische Kunst Architektur / Teil II Online-Vortrag

Stündlicher Zeitplan

Reiseverlauf

11.08 - Dienstag
1. Tag (Nürnberg - Münster 510 km)
Anreise über Altena (Führung Burg Altena) nach Münster. (4 Übernachtungen).
12.08 - Mittwoch
2. Tag
Ganztägiger Aufenthalt in Münster: Stadtspaziergang, Botanischer Garten, Aasee (mit Skulpturenpark) und Promenade.
13.08 - Donnerstag
3. Tag (Ausflug 120 km)
Ausflug: Steinfurt (Kreislehrgarten & Bagno), Haus Welbergen und Kloster Bentlage.
14.08 - Freitag
4. Tag (Ausflug 130 km)
Ausflug: Warendorf (Stadtführung & Besuch NRW Landgestüt) und Rheda (Besuch Schlossgarten).
15.08 - Samstag
5. Tag (Münster - Nürnberg 500 km)
Heimreise über Nordkirchen (Besuch Schlosspark).

Datum

26 Jul 24

Uhrzeit

17:00 - 18:00

Stichwort

Kunstwissenschaft

Standort

"Internet"
Kategorie

Exportieren

Dieses Event als PDF herunterladen und bei Bedarf ausdrucken

Shopping Basket